Meine Geschichte

 

Hiermit möchte ich euch gerne kurz meine Geschichte erzählen, wie ich zu meinem Hobby dem Trike fahren gekommen bin.

 

Vor einigen Jahren, um genau zu sein Juni 1998, wollte ich mir ein Motorrad kaufen, allerdings hatte meine damalige Partnerin Angst mitzufahren, woraufhin ich auf die Anschaffung verzichtete und worüber ich heute sehr froh bin.

Ca. 14 Tage später fuhren wir mit dem Auto einem Trike hinterher..... und da war es geschehen, wieder 14 Tage später hatte ich mein erstes eigenes Trike, ein “Boom Highway“ mittlerweile fahre ich mein 3. Trike ein "Boom Lowrider Muscle".

 

Inzwischen habe ich zwar eine neue Partnerin (meine Petra) und bin mehr denn je ein echter Trikefahn.

 

Das Gefühl muss man erlebt haben, wenn der Asphalt unter den Füssen vorbei rauscht, der Motor im Rücken brennt, einen dabei in den Sitz presst und flüstert “fühlst Du das Leben“…. Das ist ein Hauch von Freiheit, einfach nur schön !!!

 

Wir sind im Sommer fast jedes Wochenende mit dem Trike und unserem kleinen Wohnwagen, einem Quek auf Trikertreffen in ganz Deutschland unterwegs, wo man viele Trikes unterschiedlicher Hersteller bewundern kann. Das besondere hierbei ist, das kein Trike dem anderen gleicht außer der Tatsache das alle 3 Räder haben.

 

Mit diesem Gespann haben wir auch schon größere Urlaube z. B. im Altmühltal, in Kroatien, und Italien gemacht. Hierzu habe ich eine Bildergalerie von mehreren tausend Bildern auf den Homepage angelegt.

 

Viel Spaß beim durchstöbern der Bilder, vielleicht findet sich ja der eine oder andere hier wieder. Auch über den einen oder anderen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen.

 

Viele Trikergrüße Helle und Petra